Projekte

Regiocrowd und Wächterhöfe Finalisten bei Bundeswettbewerb    

Zwei Projekte der Dübener Heide, die "Wächterhöfe - verliebt, verlobt, verheimatet" sowie "Regiocrowd - Bürgerschaftliches Engagement neu gedacht" zählen zu den 24 Finalisten des Bundeswettbewerbes 2016 "Gemeinsam sind wir stark" der Deutschen Vernetzungsstelle Ländlicher Raum. In einer Broschüre sind alle beispielhafte Projekte zur Verbesserung der ländlichen Lebensqualität beschrieben.

Downloads
Teilnahmeurkunde Wächterhöfe
Teilnahmeurkunde RegioCrowd
Auszug aus der Broschüre "Gemeinsam sind wir stark"

Weitere Informationen sowie die gesamte Broschüre finden Sie unter: https://www.netzwerk-laendlicher-raum.de/beispiele/wettbewerb-2016/

Förderprojekt der Robert-Bosch-Stiftung im Programm „neulandgewinner“ (2015 - 2016)
Mit „Wächterhäusern“ sollen gezielt junge Menschen aus den angrenzenden urbanen Räumen in die Dübener Heide gelockt werden, dort Leerstand bewohnen und bewirtschaften sowie die lokale Wertschöpfung steigern.
Mehr Informationen auf Facebook

In Kürze werden hier weitere Beispiele für geförderte Projekte eingestellt.
© 2015-2017 LAG Dübener Heide | Impressum
×

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies, um korrekt zu funktionieren und Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie Ihren Besuch der Seite fort, oder sehen Sie sich für weitere Informationen unser Impressum an.

Weitere Informationen